abaton Logo

Online-Bestellinformationen

Die Bestellung von Domains, Hosting-Produkten und sonstigen Services - nachfolgend kurz Produkte genannt - erfolgt online über unseren Shop, erreichbar unter https://shop.abaton.at. Nachfolgende Beschreibung führt Sie durch den kompletten Bestellvorgang.

Alle im Online-Shop angegebenen Preise verstehen sich grundsätzlich exklusive 20 % USt.


1. Auswahl des Produktes

Die Auswahl der gewünschten Produkte erfolgt im Normalfall direkt auf der abaton-Website (https://www.abaton.at). Hier finden Sie neben den detaillierten Informationen und Preisen bei allen direkt bestellbaren Produkten einen entsprechend aussagekräftigen Bestell-Button, z.B. "abaton CMS-1 bestellen". Durch Anklicken dieses Buttons gelangen Sie in den Bestellvorgang des jeweiligen Produktes.

Wenn Sie bereits genau wissen, welches Produkt Sie bestellen möchten, können Sie die Bestellung auch über die Produktübersicht des abaton-Shops unter https://shop.abaton.at/produkt-uebersicht.html starten. Hier finden Sie die wichtigsten Produkte übersichtlich zusammengefasst. Durch Anklicken von "Bestellen" starten Sie den Bestellvorgang. 

2. Produktdetails bzw. Konfiguration

Der Bestellvorgang ist abhängig von der Art des gewünschten Produktes und unterscheidet sich im ersten Schritt zwischen Domains (2.1), Hosting-Produkten (2.2) und weiteren Services (2.3).

2.1 Domains

Bei der Bestellung von Domains können Sie im ersten Schritt des Bestellvorgangs neue Domains registrieren oder Domains, die Sie bereits bei einem anderen Anbieter für sich registriert haben zu abaton transferieren (übertragen) lassen.

Domain registrieren

Wenn Sie eine neue Domain registrieren möchten, geben Sie im Eingabefeld des Bereiches "Domains registrieren" den gewünschten Domainnamen ohne Endung (z.B. meine-neue-domain) ein. Wählen Sie die gewünschte Domain-Endung bzw. Gruppe von Endungen aus und klicken Sie auf den Button "Domain suchen".
Der Shop prüft jetzt die gewünschten Domains und zeigt an, welche verfügbar sind bzw. welche bereits registriert sind. In der Auflistung sehen Sie auch, welche jährlichen und einmaligen Kosten für Sie entstehen, wenn Sie die Domain bei abaton registrieren oder zu abaton transferieren. Klicken Sie nun bei Ihrer gewünschten Domain auf den Link "registrieren". Damit wird diese Domain in den Warenkorb gelegt und zusätzlich im Bereich "Domains registrieren" aufgelistet.

Domain transferieren

Wenn Sie eine Domain zu abaton transferieren lassen möchten, die Sie bereits bei einem anderen Anbieter registriert haben, geben Sie den entsprechenden Domainnamen im Eingabefeld des Bereiches "Domains transferieren" ein. Wählen Sie die entsprechende Domain-Endung und klicken Sie auf den Button "Domain transferieren".
Der Shop prüft jetzt die eingegebene Domain und zeigt an, welche jährlichen und einmaligen Kosten für Sie entstehen, wenn Sie die Domain zu abaton transferieren lassen. Klicken Sie nun bei der Domain auf den Link "zu abaton transferieren". Damit wird diese in den Warenkorb gelegt und zusätzlich im Bereich "Domains transferieren" aufgelistet.
Für den Transfer von Domains ist bei vielen Domain-Endungen ein sogenannter Auth-Code nötig - Sie sehen das in der Auflistung der zu transferierenden Domains am entsprechenden Eingabefeld in der Spalte "Auth-Code". Diesen Code erhalten Sie bei Ihrem derzeitigen Anbieter (Registrar). Wenn Sie den Auth-Code noch nicht haben, klicken Sie bitte die Checkbox bei "wird nachgereicht" an, damit Sie die Bestellung weiterführen können. Fordern Sie nach Abschluss der Bestellung den Auth-Code bei Ihrem Anbieter an und schicken Sie diesen per E-Mail unter Angabe des entsprechenden Domainnamens an support@abaton.at.

Es kann vorkommen, dass für einzelne Domains kein Preis im Shop angezeigt wird oder diese nicht direkt im Shop bestellt werden können. In diesem Fall nutzen Sie bitte unser Anfrageformular oder rufen Sie uns an. abaton kann fast jede technisch verfügbare Domain registrieren bzw. transferieren - wir prüfen für Sie gerne die Möglichkeiten und informieren Sie über Ihre Optionen.

Wenn Sie alle gewünschten, zu registrierenden und transferierenden Domains ausgewählt und etwaige Auth-Codes eingetragen haben, klicken Sie auf den Button "weiter" am unteren (oder oberen) Ende des Bestellbereiches. Sie gelangen jetzt in den nächsten Schritt "Kundendaten".

2.2 Hosting-Produkte

Bei der Bestellung von Hosting-Produkten (z.B. Shared-Hosts, VPS, SuperServer oder Ähnliches) können Sie Ihr Produkt im ersten Schritt des Bestellvorganges konfigurieren und um zusätzliche Features erweitern (z.B. Webspace, Management, usw.). Die angebotenen Konfigurationsmöglichkeiten sind abhängig vom jeweiligen Produkt und können kostenlos sein oder zusätzliche Kosten verursachen. Sollten Zusatzkosten entstehen, sehen Sie den Aufpreis direkt bei der jeweiligen Option. Durch Anklicken der Checkbox, des Radiobuttons oder die Aktivierung des Schiebereglers wird der entstehende Aufpreis unmittelbar zum Gesamtpreis des Hostings addiert und in der Gesamtpreisliste am oberen und unteren Ende des Bestellbereiches angezeigt.

Nicht so häufige Konfigurationsmöglichkeiten sind weiter unten als zugeklappte Boxen mit einem Button „anpassen“ dargestellt. Durch Anklicken des Buttons wird die Box mit den möglichen Konfigurationen aufgeklappt.

Beim ersten Einstieg in den Bestellvorgang des Hosting-Produktes wird das Produkt mit den inkludierten Basis-Features und jenem Preis angegeben, wie er bei der Produktbeschreibung auf der abaton-Website als Basis-Produkt kommuniziert wird.

Wenn Sie Ihre gewünschten Konfigurationsmöglichkeiten getroffen haben, klicken Sie bitte auf den Button "weiter" am unteren (oder oberen) Endes des Bestellbereiches. Sie gelangen damit in den nächsten Schritt "Domains prüfen“.

Hier können Sie, wie bereits oben beschrieben, bestehenden Domains transferieren oder neue registrieren. Alternativ können Sie für Ihr Hosting-Produkt auch eine Ihrer Domains auswählen, die bereits von abaton verwaltet wird und zu einem früheren Zeitpunkt registriert oder transferiert wurde. Sie müssen sich dazu in der Box „Vorhandene Domain verwenden“ mit Ihren Shop-Zugangsdaten einloggen – sofern Sie das nicht bereits zuvor gemacht haben. Nach erfolgreichem Login sehen Sie hier alle Ihre Domains und können die gewünschte auswählen.
Sollten eine Domain nicht angezeigt werden, obwohl sie bereits von abaton verwaltet wird, geben Sie dies bitte beim Abschluss der Bestellung im Kommentarfeld ein und wählen Sie eine Standard-Domain.

Wenn Sie für Ihr Hosting-Produkt weder eine neue Domain transferieren/registrieren noch eine bestehende verwenden möchten, geben Sie eine beliebige Standard-Domain für die Benennung Ihres Hosting-Produktes an. Tragen Sie dazu den gewünschten Namen ins Eingabefeld ein und klicken Sie auf „Standard-Domain verwenden“. Ihr Hosting-Produkt wird dann unter dem primären Namen ihre-bezeichnung.users.aboliton.at eingerichtet und ist unter dieser Adresse erreichbar so lange Sie nicht eine andere Domain auf dem Hosting-Produkt einrichten lassen. Dieser Name wird von uns auch für die Ablage in unserer Datenbank und in weiterer Folge für die Rechnungslegung verwendet.

Wenn Sie im laufenden Bestellvorgang mehr als eine Domain registriert oder transferiert haben, können Sie durch Anklicken des Radiobuttons in der Spalte „Host-Name“ bestimmen, wie Ihr Hosting-Produkt benannt werden soll.

Im Anschluss an die Bestimmung des Host-Names gelangen Sie durch Anklicken des Button „weiter“ am unteren (und oberen) Ende des Bestellbereiches in den nächsten Schritt „Kundendaten“.

2.3 Weitere Services

Unter die weiteren Services fallen Produkte und Dienstleistungen die weder ein konfigurierbares Hosting-Produkt noch eine Domain sind, z.B. SSL-Zertifikate, Wartungsverträge, E-Mail Spam- und Virenfirewall u.Ä.

Der erste Schritt des Bestellvorganges ist hier das „Datenblatt“ mit einer kurzen Zusammenfassung der wesentlichen Produktmerkmale und einer Angabe des Preises. Abhängig vom Produkt ist teilweise auch ein Bereich „Daten“ vorhanden, wo die Eingabe zusätzlicher Informationen möglich oder nötig ist. Verpflichtende Informationen sind  dabei mit einem * gekennzeichnet.

Im Anschluss an die Eingabe etwaiger Daten gelangen Sie durch Anklicken des Button „weiter“ am unteren (und oberen) Ende des Bestellbereiches in den nächsten Schritt „Kundendaten“.

3. Kundendaten

Im Schritt „Kundendaten“ bestimmen Sie in der Box „Shop-Benutzerdaten“, ob Sie bereits ein bestehender abaton-Kunde sind und einen Shop-Zugang (Benutzername & Passwort) besitzen oder ob Sie als Neukunde bestellen.

Neukunde
Als Neukunde wählen Sie zuerst einen Benutzernamen und ein Passwort. Tragen Sie diese Daten ein – das Passwort müssen Sie zweimal eingeben, im Feld „Passwort“ und als Bestätigung im Feld „Passwort wiederholen“. Benutzernamen dürfen nur Buchstaben und Zahlen enthalten; Passwörter müssen mindestens 4 Zeichen lang sein.
Im Bereich „Vertragsdaten / Inhaber“ geben Sie die Daten der Person bzw. Firma ein, die als Vertragspartner für die zu bestellenden Produkte hinterlegt werden soll. Bei der Registrierung von Domains werden diese Daten auch für den Domaininhaber verwendet. Wenn die Verrechnung an einen abweichenden Rechnungsempfänger erfolgen soll, klicken Sie auf den Button „anpassen“ in der Box „anderer Rechnungsempfänger“ und geben die gewünschten Daten ein. Ebenso ist es möglich, einen abweichenden technischen Kontakt für die bestellten Produkte zu hinterlegen. Hinterlegen Sie dazu die Daten nach Anklicken von „anpassen“ im entsprechenden Bereich. Der technische Kontakt wird von uns primär im Zusammenhang mit technischen Fragen kontaktiert, ebenso ist dieser berechtigt, etwaige Änderungen der zugeordneten Produkte durchzuführen oder Zugangsdaten zu erhalten.

Sollten Sie weder einen anderen Rechnungsempfänger eintragen noch einen anderen technischen Kontakt, werden die Daten des Vertragspartners/Inhabers dafür verwendet.

Bestandskunde
Als bestehender Kunde mit vorhandenen Zugangsdaten für den Shop, klicken Sie auf den Radiobutton „Bestandskunde“. Tragen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf den Button „Login“. Alternativ können Sie das auch an beliebiger Stelle im und vor dem Bestellvorgang rechts oben durchführen.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Willkommens-Box mit einer kurzen Informationen, als welche Person Sie eingeloggt sind. Wenn Sie mehr als einen Account haben, können Sie durch Anklicken von „Abmelden“ und anschließender Eingabe von anderen Zugangsdaten den Benutzer wechseln.

Passwort vergessen
Wenn Sie bereits Zugangsdaten für den abaton-Shop haben, Ihr Passwort aber nicht mehr wissen, können Sie ganz rechts oben auf der Seite den Link „Passwort vergessen?“ anklicken. Nach Eingabe Ihres Benutzernamens oder Ihrer E-Mail Adresse bekommen Sie ein neues Passwort an die hinterlegte E-Mail Adresse geschickt. Falls Sie bereits abaton-Kunde sind, aber noch keine Zugangsdaten für den Shop besitzen, kontaktieren Sie bitte unseren Support oder unser Backoffice. Wir erstellen für Sie einen neuen Account und verknüpfen diesen mit Ihren bei uns hinterlegten Daten. Damit können Sie sich dann in den Shop einloggen und bestellen.

Als angemeldeter Bestandskunde sehen Sie im Bereich Vertragsdaten/Inhaber die Daten, die wir für Ihren aktiven Account bei uns in der Datenbank hinterlegt haben. Sollten einzelne Angaben nicht mehr aktuell sein, klicken Sie bitte auf den darunter angegebenen Link „Änderungsformular“ und geben Sie uns die gewünschten Änderungen bekannt. Ihre Bestellung führen Sie normal mit den alten Daten durch. Falls Sie für eine andere Person/ein anderes Unternehmen bestellen möchten, melden Sie sich bitte mit dem Button „Abmelden“ ab und führen anschließend die Bestellung als Neukunde wie oben beschrieben durch.

Nach Eingabe aller Daten gelangen Sie durch Anklicken des Buttons „weiter“ am unteren (oder oberen) Ende des Bestellbereiches in den nächsten Schritt „Rechnung & Zahlung“. 

4. Rechnung & Zahlung

Im Schritt „Rechnung & Zahlung“ können Sie festlegen, wie abaton Ihre Rechnungen übermitteln soll (Rechnungsversand 4.1) und welche Zahlungsart (4.2) Sie bevorzugen.

4.1 Rechnungsversand

Als Neukunde können Sie wählen, ob Sie Rechnungen per E-Mail als elektronische Rechnung (PDF-Datei) oder als Brief per Post erhalten möchten.

Als Unternehmen mit eingetragener UID-Nummer haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, Rechnungen mittels elektronischer strukturierter Rechnungen (E-Rechnung an den Bund) zu erhalten. Genutzt wird dieses Service derzeit von österreichischen, öffentlichen Verwaltungen oder Unternehmen – nötig dazu ist die Eingabe einer Auftragsreferenz.


Als Bestandskunde sehen Sie im Bereich „Rechnungsversand“ Ihre bei uns hinterlegte Einstellung. Wenn Sie die Versandart für Ihre zukünftigen Rechnungen ändern möchten, können Sie das im Änderungsformular in der Kunden-Zone des abaton-Shops veranlassen.

4.2 Zahlungsart

Als Zahlungsart können Sie als Neukunde zwischen SEPA-Lastschrift, Überweisung, Kreditkarte (VISA oder Mastercard), Sofortüberweisung und Paypal wählen. Bei SEPA-Lastschrift geben Sie nach Anklicken des Radiobutton die für die Lastschrift nötigen Daten (Kontoinhaber, IBAN und BIC) ein. In Folge buchen wir alle Ihre Rechnungen bis auf Widerruf direkt und bequem von Ihrem Konto ab.

Bei Wahl einer Sofort-Zahlungsweise (VISA, Mastercard, Sofortüberweisung, Paypal) werden Sie nach erfolgter Bestellbestätigung auf die Seite des gewählten Zahlungsanbieters weitergeleitet. Dort können Sie die Zahlung durchführen. Nach erfolgter Zahlung wird Ihr Account bei uns in der Datenbank für zukünftige Zahlungen auf unsere Standard-Zahlungsweise Überweisung umgestellt, d.h. wiederholte Rechnungen (im Normalfall in den Folgejahren) müssen Sie händisch überweisen (z.B. mit Telebanking), oder Sie nutzen unser Online-Zahlungsservice unter www.abaton.at/zahlen.

Als Bestandskunde mit Zahlungsart Überweisung können Sie die laufende Bestellung einmalig mit einer Sofort-Zahlungsweise (z.B. Paypal) bezahlen. Für zukünftige Rechnungen gilt dann wieder die bei Ihrem Kundenkonto hinterlegte Standard-Zahlungsweise Überweisung. Wenn Sie Ihre Rechnungen zukünftig immer anders bezahlen möchten, dann können Sie das im Änderungsformular in der Kunden-Zone des Shops veranlassen.
Wenn Sie bei einer früheren Bestellung SEPA-Lastschrift gewählt haben, können Sie keine andere Zahlungsweise wählen bzw. müssen zuvor eine Änderung in der Kunden-Zone des Shops veranlassen.

5. Bestellbestätigung

Im letzten Schritt des Bestellvorganges „Bestellung bestätigen“ sehen Sie eine vollständige Zusammenfassung Ihrer Bestellung. Im Bereich Warenkorb finden Sie alle zu bestellenden Produkte inklusive etwaiger Zusatzoptionen und den einzelnen Preisen – unterteilt in einmalige und jährliche (laufende) Kosten. Wenn Sie ein Produkt aus dem Warenkorb entfernen möchten, können Sie das durch Anklicken des Papierkorb-Icons am rechten Rand der Seite durchführen. Ebenso können Sie durch Anklicken des Bleistift-Icons bei Hosting-Produkten die Konfiguration ändern.

Am Ende des Warenkorbs wird die österreichische Umsatzsteuer (20 % USt.) und der Gesamtpreis inklusive der Umsatzsteuer ausgewiesen. Wenn Sie als Kunde ausserhalb Österreichs, im innereuropäischen Raum bestellen und in den Kundendaten eine gültige UID-Nummer hinterlegt haben, erhalten Sie von uns Ihre Rechnung ohne Umsatzsteuer.
Wenn Sie nur Domains bestellen, erhalten Sie im Anschluss des Warenkorbs eine Box mit einem Auswahlfeld, über das Sie uns mitteilen, wie wir Ihre Domains einrichten sollen. Falls die Domain auf einem Host eingerichtet werden soll, der hier nicht aufgelistet ist, geben Sie uns das bitte im unten stehenden Anmerkungsfeld bekannt.

Im Anschluss sehen Sie die eingetragenen Vertragsdaten sowie einen etwaigen abweichenden Rechnungsempfänger oder technischen Kontakt. Durch Anklicken des Bleistift-Icons im Kopfbereich der entsprechenden Box gelangen Sie zurück zum Kundendaten-Schritt und können dort die gewünschten Änderungen vornehmen.

Nachstehend finden Sie die hinterlegten Daten zum Versand der Rechnung und zur Zahlung der laufenden Bestellung. Wenn Sie hier Änderungen durchführen möchten, klicken Sie auf den Bleistift im Kopfbereich der Box.

Die nächste Box zeigt Ihre Zugangsdaten für den abaton-Shop. Der Benutzername wird angezeigt, das Passwort ist nur in verschlüsselter Form in unserer Datenbank hinterlegt und wird daher nicht angezeigt.

Im Bereich Anmerkungen können Sie uns Zusatzinformationen zur Bestellung hinterlassen – z.B. falls Sie besondere Wünsche für die Konfiguration Ihrer Produkte haben.

Abschließend finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie durch Anklicken der entsprechenden Checkbox akzeptieren müssen. Ebenso müssen Sie zustimmen, dass wir mit der Einrichtung der bestellten Produkte vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen sollen.

Nach vollständiger Dateneingabe und Kontrolle Ihrer Daten können Sie die Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ am unteren (und oberen) Ende des Bestellbereiches abschicken.

Bei einer zuvor gewählten Sofort-Zahlungsweise (wie z.B. Paypal) gelangen Sie nun auf die entsprechende Seite des Anbieters. Hier müssen Sie die entsprechenden für die jeweilige Zahlungsweise nötigen Daten eintragen und die Zahlung bestätigen. Alternativ haben Sie immer die Möglichkeit, die Zahlung abzubrechen. In diesem Fall gelangen Sie wieder in den Shop und können eine andere Zahlungsweise wählen.

Nach erfolgter Online-Zahlung bzw. direkt nach Bestätigung der Bestellung gelangen Sie auf eine „Danke“-Seite mit dem Hinweis zur erfolgten Bestellung. Gleichzeitig wird an die E-Mail Adresse des Vertragspartners und eines etwaigen abweichenden Rechnungsempfängers ein E-Mail mit einer Bestellbestätigung inklusive aller Details geschickt. Dieses E-Mail ist nicht als Rechnung zu verstehen – diese erhalten Sie erst im Anschluss an die technische Fertigstellung Ihrer bestellten Produkte als PDF per E-Mail oder als Brief per Post.

Das abaton Partnerprogramm

Domaincheck


abaton-Graz:
Hans-Resel-Gasse 17
8020 Graz

abaton-Wien:
Mariahilfer Straße 1D/13
1060 Wien

Telefon: +43 5 0240
Fax: +43 5 0240 70
E-Mail: interesse@abaton.at

Anfrageformular