abaton Logo

DNS Austria – Betrügerische Mails im Umlauf

Erneut Betrugsversuch über Scheinunternehmen im Umlauf

26.02.2020

Derzeit gehen E-Mails mit dem Absender DNS Austria bei vielen Besitzerinnen und Besitzern von Webseiten ein. Dabei handelt es sich um einen Betrugsversuch – das Unternehmen existiert nicht. 

In den Mails wird der Domain-Besitzer darüber informiert, dass jemand einen Registrierungsantrag für die gleiche Domain mit einer anderen Endung (etwa .org, .com etc.) beantragt habe. Es wird mit dem Hinweis auf einen möglichen Imageschaden Druck ausgeübt und die Möglichkeit angeboten, die zusätzliche Domain selbst zu registrieren.

Sie sollten diese E-Mails keinesfalls beantworten bzw. Geld überweisen.

Nähere Informationen sowie ein Beispielmail mit dem konkreten Inhalt finden Sie auf Watchlist Internet.
Bei Unsicherheiten steht Ihnen selbstverständlich auch unser Team zur Verfügung!


Domaincheck


Anfrageformular